Schmutzwasserpumpen Ausverkauf

Keine Produkte in dieser Kategorie vorhanden.
Schmutzwasserpumpen Ausverkauf

Schmutzwasserpumpen für jeden Einsatz

Schmutzwasserpumpen, besser bekannt als Schmutzwasserpumpen, lassen sich in vielen Bereichen einsetzen. Beispielsweise dienen sie zur Bewässerung in der Landwirtschaft. Sie sind im Stande, verdrecktes Wasser zu transportieren. Daher kommen sie oft zur Bekämpfung von Hochwasser oder Überschwemmungen zum Einsatz. Unter Schmutzwasser verstehen wir Wasser, welches mit Schlamm, Geröll und Steinen oder auch Chemikalien verunreinigt ist. Schmutzwasserpumpen gehören zu den Tauchpumpen und werden in das zu entfernende Wasser komplett oder nur teilweise eingelassen. Ein Trockenlaufen schadet dem Gerät.

Es ist daher ratsam, sich vor dem Erwerb einer Schmutzwasserpumpe über die Gegebenheiten, wie Wasserqualität oder Ort der Nutzung und die nötige Leistung der Pumpe im Klaren zu sein. Je nach Szenario, für welches Sie die Pumpe anschaffen, wählen Sie das passende Gerät. Hochwertige Schmutzwasserpumpen sind in der Lage, so gut wie jede Art von Wasser zu befördern. Es stehen verschiedene Modelle zum Kauf zur Verfügung.

Wie funktioniert eine Schmutzwasserpumpe?

Mit einer Schmutzwasserpumpe befördern Sie das Wasser, auch wenn es durch Sand oder Geröll mit einer Größe von bis zu vier Zentimetern verschmutzt ist. Besonders geeignet ist eine Schmutzwasserpumpe für Teiche, Brunnen oder Baugruben. Die unempfindlichen Schmutzwasserpumpen sind, im Gegensatz zu Klarwassertauchpumpen, unfähig, das gesamte Wasser zu entfernen. Allerdings arbeiten sie sehr leistungsstark und transportieren, je nach Modell, bis zu 25.000 Liter Wasser in der Stunde.

Feststoffe im Wasser befördert die Pumpe über ein Schaufelrad. Schmutzwasserpumpen besitzen, je nach Preisklasse des gewählten Modells, unterschiedliche Leistungen. Daher unterscheiden sich die verwendeten Bauteile sowie die Materialien je nach vorhandenem Budget. Die Unterschiede liegen in den Laufradformen. Differenzen gibt es zwischen Einkanalrad, Mehrkanalrad, Diagonalrad oder Freistromrad. Die Wahl der Laufradform entscheidet über Wirkungsgrad und Förderhöhe. Entweder bestehen die Pumpen aus Kunststoff oder Edelstahl, bei manchen Modellen sind auch beide Materialien verbaut.

Arten von Schmutzwasserpumpen

Selbstansaugende Schmutzwasserpumpen

Selbstansaugende Schmutzwasserpumpen laufen dauerhaft, wenn Sie diese nicht abschalten. Sie funktioniert so lange, bis kein ausreichendes Wasser mehr vorhanden ist. Das bewirken rotierende Laufräder, welche für Unterdruck sorgen. Während der äußere Druck steigt, bewegt sich das Wasser.

Schmutzwasserpumpen mit Akku

Mit Akku versehene Schmutzwasserpumpen sind nicht kabelgebunden. Sie verwenden diese problemlos überall dort, wo es keine Möglichkeit eines Anschlusses an eine Steckdose gibt.

Benzinbetriebene Schmutzwasserpumpen

Auch bei dieser Variante der Schmutzwasserpumpen spielt der Ort der notwendigen Nutzung keinerlei Rolle. Es muss lediglich stets genug Benzin im Tank sein, sodass die Pumpe auch über längere Zeit am Laufen gehalten werden kann.

Schmutzwasserpumpen günstig online kaufen

Benötigen Sie eine Schmutzwasserpumpe und möchten diese online bestellen, ist dies im Baumarkt schnell und einfach möglich. Wählen Sie zwischen zahlreichen Modellen diverser namhafter Hersteller. Für einen schnellen Vergleich entnehmen Sie in den technischen Daten der Produkte, wie beispielsweise wichtige Informationen zur Korngröße, Förderhöhe oder Restwasserhöhe dem Produktdatenblatt. Alle Daten bezüglich des ausgewählten Produkts lassen sich gut übersichtlich auf einen Blick erfassen.

Dank der benutzerfreundlichen Oberfläche im Online-Shop sowie den verschiedenen Zahlungsmethoden finden Sie zügig das passende Modell. Die Lieferung erhalten Sie innerhalb weniger Tage. Sollten Sie einmal unzufrieden sein, ist eine Reklamation oder Retoure durch die dafür vorgesehenen Formulare rasch erfolgt.

© 2012 - 2024 Baumarkteu.at